Stickerei

Neben dem Siebdruck bieten wir durch das Handwerk Sticken eine weitere Möglichkeit der hochwertigen Textilveredlung. Verschieden farbige Stickgarne und Stickvarianten vermitteln eine eindrucksvolle 3-dimensionale Wirkung. Des weiteren überzeugt die Veredlung mit sehr guter Waschbeständigkeit und langer Haltbarkeit.
Gerne bieten wir Ihnen verschiedene Textilien, sowie Caps/Mützen an. Einige davon können Sie unter dem Menüpunkt Textilien finden.

Die Erstellung von Sticker, Aufnähern  oder Applikationen sind eine weitere Möglichkeit der Stickveredelung. Hierbei können wir verschiedene Formen und Größen mit Ihnen gemeinsam durchplanen.

Im Folgenden einige Tipps zur Realisierung Ihres Motivs:
Der Stickpreis ergibt sich aus Stückzahl und Größe des Motives und  der dazu benötigten Stiche, sowie der Anzahl der zu stickenden Farben.
Von Ihrem Motiv  wird eine Stickdatei erstellt. Diese Datei wird einmal angelegt und kann für eine Nachproduktion wieder verwendet werden. Hierbei ist zu beachten, dass die Veränderung des Motivs  eine neue Stickdatei erfordert.
Bitte schicken Sie uns zu jeder Preisanfrage eine digitale Vorlage des Motivs.
Im besten Fall als Vektordatei (*.ai CS3, Vektor *.eps, Vektor *.PDF) oder auch als Pixeldatei mit eine hohen Auflösung (*.jpg 300dpi). Bei Vektordateien achten Sie da drauf, dass Schriften in Pfade umzuwandeln sind.
Die digitale Vorlage sollte in der Größe und Farbgestaltung 1:1 dem zu stickendem Motiv entsprechen.

Die von uns verwendeten Garne sind für verschiedene Anwendungsbereiche ausgelegt.
Poly Garne finden Ihre Verwendung in den Bereichen Sport- /Arbeitskleidung, da Sie strapazierfähiger und bleichbeständiger sind.
Viskose Garne werden wegen Ihrer geschmeidigen und glänzenden Wirkung bei der Veredelung von Oberbekleidung eingesetzt.
Die Farben können in Pantone Farbtönen angegeben werden. Für die Farbauswahl der Garnfarben finden Sie weitere Hilfe in der Umrechnungstabelle von Pantone Farben zu Madeira Stickgarnen.

Bitte beachten Sie, dass es bei der Stickveredelung Grenzen in der Umsetzbarkeit gibt. Sehr detailreiche Logos auf kleiner Fläche, sowie sehr schmale Linien/ Buchstaben können nicht immer originalgetreu umgesetzt werden. Manche Positionen eignen sich sehr gut für die Veredelung, manche weniger gut. Daher bitte immer die Positionierung des Stickmotivs  angeben.
Bei allen Fragen stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite stehen.

Ein Hinweis zum Schluss:
Normalerweise sind unsere Stickgarne waschbeständig und färben nicht ab. Die bestickten Textilien sollten mit 30-60°C gewaschen werden. Bestickte Artikel dürfen niemals in feuchtem oder nassem Zustand aufeinander- oder zusammengepresst liegen bleiben.

groß3